Blog
Zuhause

Blog

Frage Antwort Kühlschrankfilter

Frage Antwort Kühlschrankfilter

Dec 22,2021
Der Kühlschrank Wasserfilter kann Schadstoffe und Schadstoffe im Wasser herausfiltern, damit wir gesundes Wasser trinken können. Es wird allgemein empfohlen, es alle 6 Monate auszutauschen. Wenn es nicht rechtzeitig ersetzt wird, werden die Verunreinigungen im Wasser nicht gut gefiltert. Es ist nicht schwer, den Filter unseres Kühlschranks auszutauschen, aber manchmal kann es zu komplizierten Situationen kommen. Nach dem Studium des Kühlschrank-Wasserfilters haben wir die Probleme zusammengefasst, die beim Austausch des Kühlschrankfilters auftreten können, und wie wir diese Probleme lösen können.

1. Nach der Installation ist die Wasserflussgeschwindigkeit des Wasserfilters langsam?
Nach der Einrichtung dieser Art der Wasserfilterung stellt sich heraus, dass diese Art der Wasserbewegung langsam ist, was auf die folgenden Probleme während des Installationsprozesses zurückzuführen sein kann
Die Schutzhülle des neuen Wasserfilters wurde nicht entfernt. Bevor Sie einen neuen Wasserfilter aufstellen, entfernen Sie unbedingt dessen Schutzhülle.
Ich kann mich nicht erinnern, den Filter gespült zu haben. Fabrikneue Filter müssen vor Gebrauch gespült werden.

2. Nach dem Filterwechsel fließt kein Wasser aus dem Kühlschrank
In diesem Fall liegt wahrscheinlich ein Problem mit dem Wasserventil zum Kühlschrank oder dem neuen Wasserfilter vor. Um das Problem zu überprüfen, installieren Sie zuerst den alten Filter neu. Wenn das Wasser nicht aus dem neuen Filter sondern aus dem alten Filter austritt, ist das Wasserventil des Kühlschranks absolut kein Problem, aber das Problem liegt am neuen Filter. Kommt kein Wasser aus dem alten Filter oder dem neuen Filter, liegt ein Problem mit dem Wasserventil des Kühlschranks vor.

3. Nach der Installation des Kühlschrankfilters treten geringe Verluste oder Leckagen auf
In diesem Fall kann sich Luft in der Leitung befinden. Versuchen Sie, den Wasserspender 3 Minuten lang zu spülen. Drücken Sie den Spender zwei Minuten lang waagerecht, bis sich das Wasser frei zu bewegen beginnt.

4. Das Wasser schmeckt anders
Der Filter des Kühlschranks ist so konzipiert, dass er Stoffe und Schadstoffe aus dem Wasser entfernt und dem Wasser keinen Geschmack verleiht. Wenn das Wasser anders schmeckt, müssen Sie möglicherweise den Kühlschrankfilter ersetzen.

5. Vor dem Filterwechsel ist der Filter verstopft
Händler empfehlen, den Kühlschrank-Wasserfilter alle sechs Monate auszutauschen, abhängig von der Qualität und Nutzung des Wassers. Wenn die Wasserbewegung nachlässt, kann Ihr Filter verstopfen und sollte ersetzt werden.

Ausführlichere Informationen zu Kühlschrankfiltern, wie z filter1 w10295370a , edr2rxd1 Kühlschrankfilter usw., besuchen Sie bitte unseren Filter offizielle Website . Wir sind ein professioneller Hersteller und bieten qualitativ hochwertige Waren.
Eine Nachricht hinterlassen Ein kostenloses Angebot anfordern
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Informationen wünschen, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Deine E-Mail : *

Tel/WhatsApp :

Ihre Nachricht : *